RemCo oben

RemCo® bietet eine höhere Maschinenverfügbarkeit und verwaltet die Wartung der Fahrzeugflotten. In Echtzeit werden die in der ControlBox gespeicherten Daten  (Temperatur-, Druck- und Alarm-Daten) des Filters übertragen. Zusätzlich erfasst RemCo auch die GPS Daten. So kann der Flottenbetreiber zum Maschinenzustand jederzeit den Standort seiner Fahrzeuge nachvollziehen. Das DYNTEST-Modul RemCo® erlaubt Ihnen rund um die Uhr Zugriff auf die gespeicherten Mess- und Alarmdaten des DYNTEST Datenloggers. Wie funktioniert das?
Das RemCo® Modul ist mit einer SIM-Karte ausgerüstet und versendet die gespeicherten Daten regelmäßig über das GSM-Mobilfunknetz. Die Zeitintervalle können vom Nutzer bestimmt werden. Über ein Webportal können die Daten heruntergeladen werden und stehen zur weiteren Verarbeitung bereit.