HEINZMANN Unternehmensgruppe

HEINZMANN
Motor- & Turbinenmanagement

HEINZMANN Electric Drives
Robuste Elektromotoren

REGULATEURS EUROPA
Regelung & Überwachung

HEINZMANN China
Regelung & Aktuatorik

HEINZMANN UK
Gas- & Wasserturbinenregelung

HEINZMANN Australia
Dampfturbinenregelung

HEINZMANN Automation
Schiffsautomation

Giro Engineering
Dieselmotorkomponenten

HEINZMANN IFT GmbH
Ölnebelabscheider und Blow-by-Filter Technologie

WIR HALTEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

Juli 2021

Anton Gromer: Senior-Chef von HEINZMANN feiert 90. Geburtstag

Am 11. Juli 2021 feiert Anton Gromer seinen 90sten Geburtstag. Der ehemalige Chef der HEINZMANN Gruppe mit Sitz in Schönau im Schwarzwald zählt zu den prägenden Unternehmern in Baden-Württemberg. Das heute von seinem Sohn Markus Gromer geführte Familienunternehmen wurde 1897 in Radebeul bei Dresden gegründet und gehört inzwischen zu den weltweit führenden Systemanbietern für Motorenmanagement, Elektroantriebe und Regelungstechnik mit Produktionsstandorten in Europa, Asien und Australien sowie einem umfassenden internationalen Händlernetz.

Anton Gromer nahm 1959 seine Tätigkeit in der Firma auf, die seinerzeit etwa 30 Beschäftigte hatte. 1967 trat er nach dem Tod von Fritz Heinzmann in die Geschäftsleitung ein. 1987 übernahm Anton Gromer die Firma HEINZMANN. Das Portfolio wird im Bereich Motor- und Turbinenmanagement erweitert. Unter seiner Führung erfolgt 1992 der Umzug von Albershausen bei Göppingen in seinen Heimatort Schönau – seither sind alle Produktionsbereiche im neuen Werk in der Schwarzwaldgemeinde konzentriert. 1999 tritt sein Sohn Markus Gromer in die Geschäftsleitung ein, er führt das Familienunternehmen heute in vierter Generation erfolgreich fort und treibt die internationale Expansion voran. Heute hat die HEINZMANN Gruppe weltweit 400 Beschäftigte, davon sind 280 am Standort Schönau tätig.

„Anton Gromer hat den Aufstieg der HEINZMANN Gruppe von einem Spezialisten für Regelungstechnik hin zu einem weltweit führenden Systemanbieter für Motorenmanagement und Elektroantriebe maßgeblich geprägt. Seine große Stärke war es immer, die Innovationskraft und das Engagement jedes einzelnen Beschäftigten zu fördern und so stets neue, vorausschauende Lösungen für unsere Kunden in aller Welt zu entwickeln. Von seinem Erfindergeist und seinem nimmermüden Drang, immer noch besser zu werden, profitieren wir jeden Tag“, erklärt Markus Gromer, CEO von HEINZMANN. „Mein Vater hat den Grundstein dafür gelegt, dass wir heute mit unseren Innovationen einen wichtigen Beitrag für ein besseres Klima leisten können. Denn mit unserer Technik senken wir den Verbrauch und den Schadstoffausstoß von Motoren, und unsere leistungsstarken Elektroantriebe laufen völlig emissionsfrei. Zudem streben wir an, unsere Produkte mittelfristig CO2-neutral herzustellen. Bis heute steht uns mein Vater als Berater und Ideengeber zur Seite – im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gratuliere ich von Herzen!“

Als Familienunternehmer wird Anton Gromer weit über die Grenzen des Schwarzwalds hinaus geschätzt. Im November 2008 verlieh ihm Bürgermeister Bernhard Seger die Bürgermedaille der Stadt für sein Bekenntnis zum Standort Schönau und seine soziale Verantwortung und Verpflichtung für Ausbildung und Beschäftigung sowie das Engagement des Unternehmers für die Stadt. Im Juli 2013 wurde Anton Gromer zum Ehrenbürger der Stadt Schönau ernannt. Anton Gromer habe als Unternehmer wie auch als Förderer von Kunst, Sport und Wissenschaft im wirtschaftlichen und kulturellen Leben der Stadt tiefe Spuren hinterlassen, erklärte Bürgermeister Peter Schelshorn in der Laudatio. In der Ehrenbürger-Urkunde heißt es: „Mit Energie, Schaffenskraft, Risikobereitschaft und Weitblick hat er bis heute ein modernes Industrieunternehmen aufgebaut und dabei wertvolle Arbeitsplätze geschaffen.“ Im November 2019 verlieh Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut der HEINZMANN Gruppe die Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg für herausragende unternehmerische Leistungen und zum Dank für besondere Verdienste.

Mehr Pressemitteilungen

HEINZMANN feiert Jubiläum

Juni 2022

125 Jahre Innovationen für Motoren

Weiterlesen ...

Erfolgreiches SCR Projekt

Februar 2022

Durch das CPK Automotive SCR Control Unit DC12 wird die Harnstoffwasserlösung bedarfsabhängig mit Hilfe der Dosierkomponenten (Versorgungseinheit und Einspritzdüse) in die Mischstrecke injiziert.

Weiterlesen ...

Senior-Chef von HEINZMANN feiert 90sten Geburtstag

Juli 2021

Anton Gromer: Senior-Chef von HEINZMANN feiert 90. Geburtstag

Weiterlesen ...

HEINZMANN erwirbt österreichische IFT GmbH

März 2022

HEINZMANN Holding gibt die Übernahme der österreichischen IFT GmbH mit Wirkung ab dem 1. Januar 2022 bekannt. An diesem Tag ist IFT zu einem Mitglied der HEINZMANN Gruppe geworden.

Weiterlesen ...

HEINZMANN erwirbt Giro Engineering Ltd.

Januar 2020

HEINZMANN gibt die Übernahme des britischen Unternehmens Giro Engineering Ltd. mit Wirkung ab dem 6. Januar 2020 bekannt. An diesem Tag ist Giro Engineering Ltd. zu einem Mitglied der HEINZMANN Gruppe geworden. 

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.